Author Archives: Arthur Engelbert

Martin-Gropius-Bau: Juli 2018

Martin-Gropius-Bau: Philipp Parreno, Juli 2018 Beide Ausstellungen  (Philipp Parreno, Welt ohne Außen) sind wirklich gut präsentiert, aber nichtssagenden, d.h. ohne einen spezifisch erkennbaren Inhalt.

Posted in Ausstellungen | Comments Off on Martin-Gropius-Bau: Juli 2018

Never Ending Stories: Loops

Der Loop in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte (29.10.2017-04.03.2018).  Hat Spaß gemacht nach Wolfsburg zu fahren und diese intellektuell überzeugende Ausstellung zu sehen.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Never Ending Stories: Loops

Benjamin und Brecht. Denken in Extremen

Thematisch in dieser Ausstellung (26.10.2017-28.01.2018) ist die Beziehung zwischen Walter Benjamin (1892–1940) und Bertolt Brecht (1898–1956). Die Thematik erscheint höchst interessant, ist aber merkwürdig unambitioniert und visuell vordergründig umgesetzt worden.  

Posted in Uncategorized | Comments Off on Benjamin und Brecht. Denken in Extremen

¡BRIGHT! Lichtinstallationen von Volkhard Kempter in Unna: 25.11.2017 – 08.04.2018

Zweifelsohne sind die Installationen von Volkhard Kempter mehr als ein Tribut an die Geschichte des Beleuchtungslichtes. Künstliches Licht durchstrahlt mit geheimnisvoll elektrischen Impulsen nicht nur Räume, sondern taktet diese auch. Ungeheuer ist die Gestalt der Lichtlinien, die die sich zusammen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on ¡BRIGHT! Lichtinstallationen von Volkhard Kempter in Unna: 25.11.2017 – 08.04.2018

Grimme in Brandenburg

Grimme, ein kleines nicht weiter bekanntes Dorf, liegt im NO Brandenburgs und feiert dieses Jahr sein 750 jähriges Bestehen. Aufgrund einer historischen Quelle weiß man, dass Grimme auf einem Handelsweg der Hanse lag, dass hier die Waren gewogen und gezahlt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on Grimme in Brandenburg

Skulptur Projekte Münster

Alle 10 Jahre sind bekanntlich skulturale Werke über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Warum diese Ausstellung interessanter als andere gewesen ist, erscheint auf dem ersten Blick unverständlich. Vielleicht liegt es daran, dass hier die Entdeckersucher mit einem bekannten Schema operiert. Anbei … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on Skulptur Projekte Münster

dokumenta Kassel 2017

Die 100 Tage von Kassel und Athen haben einen schlechten Ruf. Warum eigentlich? Liegt es an der politischen Unbedarftheit? Die Grenze zwischen Kunst und Realität, besser gesagt, die Grenze zwischen dem System der Kunst und der Lebenswirklichkeit ist systematisch entkoppelt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on dokumenta Kassel 2017

Biennale Venezia 2017

The Play wurde 1967 als offenes, gesellschafts- und kunstkritisches Projekt von nach und nach mehr als hundert Mitgliedern in der japanischen Region Kansai gegründet.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Biennale Venezia 2017

2 oder 3 Tiger, HKW, Berlin_05_2017

Ungewöhnlicher Blick auf die ‘Natur’-Geschichte von Gewalt, Unterdrückung und Widerstand, zu sehen im Haus der Kulturen der Welt. Die Ausstellung wurde von Anselm Franke und Hyunjin Kim kuratiert.

Posted in Uncategorized | Comments Off on 2 oder 3 Tiger, HKW, Berlin_05_2017

re:publica 2017

Ein professioneller Treffpunkt, eine notwendige Begegnung der Leute, die sonst verstreut irgendwo ‘am Rechner’ leben, leider findet auf dem ‘Festival’ kein anspruchsvoller Diskurs statt, den man eigentlich erwarten dürfte.  

Posted in Uncategorized | Comments Off on re:publica 2017